Hemmungen bei Blog- und Forenkommentaren?

Kennen Sie das auch? Diese Hemmungen, Kommentare in Blogs oder auch Online-Foren zu hinterlassen, weil es nachwievor kein Online-Radiergummi gibt?

Letzte Nacht entdeckte ich zum Beispiel einen Forenbeitrag, der eines meiner Herzensthemen ansprach. Spontan verfaßte ich ein paar Antwortsätze auf die ursprüngliche Frage des Autors, weil ich mich über diese Steilvorlage freute und mich gern über das Thema austausche.

Dann meldete mich mein Kopf: Du kannst doch so ein komplexes Thema nicht in ein paar dahin geworfenen Sätzen anreissen, wenn theoretisch „die ganze Welt“ mitlesen kann. Eigentlich müßtest Du doch erstmal alle verwendeten Begrifflichkeiten definieren, um Mißverständnisse auszuschließen, etc.pp.

„Hemmungen bei Blog- und Forenkommentaren?“ weiterlesen

Related Posts:

  • No Related Posts

Zwei PDF verbinden.

… z.B. für ein Computerfax? … oder einen Brief mit Anlagen aus anderen Dateien als eine Datei ablegen/verschicken wollen?

FreePDF, das von vielen unter Windows sowieso schon als PDF-„Drucker“ genutzt wird, kann auch existierende PDF-Dokumente verschmelzen. Dowload mit weiteren Anmerkungen zum Beispiel auch via heise.de: http://www.heise.de/software/download/freepdf/18061

„Zwei PDF verbinden.“ weiterlesen

Related Posts:

„Berater-Slang“, Projekt-Kauderwelsch und ‚False Friends‘

Wie Berater-Slang Mauern baut, deren Abriß später zu viel Ressourcen bindet.

Ha, wie schön: das deutsche Magazin CIO – es soll also den „Chief Information Officer“ ansprechen – brachte einen Online-Beitrag zu deutschem „Berater-Slang“. Da fühlte ich mich als Feindin von „Projekt-Kauderwelsch“ jeglicher Art gleich angesprochen. Es begrüßen uns einige gängige IT- und Management-Anglizismen und eine Sammlung so genannter ‚False Friends‘. Die sollte man in so manchem PMO unbedingt einmal per Wandzeitung als Mahnmal zur Schau stellen.

Warum?

„„Berater-Slang“, Projekt-Kauderwelsch und ‚False Friends‘“ weiterlesen

Related Posts:

  • No Related Posts

Willkommen auf meiner taufrischen Blog-Seite!

Hier lasse ich Dich/Sie künftig in loser Folge an Nützlichem und Amüsantteamhande_dsc3349-klklem aus WEB-Fundstücken oder meinem Alltag teilhaben, die über die 140-Zeichen-Grenze des Mikroblog-Gezwitschers von Twitter & Co. hinaus gehen.

Nützlich und nachhaltig hoffentlich für die Bewältigung des Alltags als

*  Change Manager oder Projektleiter
*  Berater und Projektmitarbeiter
*  Freiberufler, die in vielen Dingen außerhalb ihrer Kundenprojekte auf sich gestellt sind.

Und weil meine Augen natürlich nicht ständig im Netz hängen und ich grundsätzlich den unmittelbaren Austausch von Mensch zu Mensch bevorzuge, freue ich mich über Deine/Ihre Beiträge, Kommentare und Ergänzungen.

Mit fröhlichem Gruß aus Hamburg,
Christine S. Hartmann

Related Posts:

  • No Related Posts